Kuss der verzweiflung

Inhalte können TRIGGERN

tick tack tick tack

Sa ich hab widermal 5 minuten gefunden um hier was reinzuschreiben..
die Zeit läuft und läuft und läuft.. die ersten 25°C Tage in diesem Jahr sind auch bereits durch und es riecht immer mehr nach Sommer und somit nach Openairs und Spass..
und wider einmal muss ich mit einem breiten Grinsen schreiben, dass dies der Sommer meines Lebens werden wird..
Die Vorfreude ist riessig..

Es passiert so nichts hier..Nichts wirklich einschneidendes..aber das ist mir grad recht so..denn so passiert auch nichts negatives..
Ich kann momentan behaupten, dass ich meine Vergangenheit im Griff habe.. der Alkohol oder besser gesagt kein Alkohol trägt glaube ich auch seinen Teil dazu..
Habe seid der letzten Kriese keinen Schluck Alkohol mehr getrunken.. und ich kann nicht sagen, dass mir damit was fehlt.. es kamen zwar von diversen Seiten die Vermutung ich könnte schwanger sein.. *g bin ja nicht grad die dünnste aber nein, schwanger bin ich nicht..
und das hab ich auch in den nächsten 2 Jahren auch nicht vor.. :-) schliesslich will ich wenigsens eine Ausbildung normal zu ende bringen..

Joa dann hoff ich mal, dass die Zeit weiterhin noch so schnell vorbeizieht bis zum Greenfield hin..

Irgendwie sagt dieser Text so gar nichts aus..
aber auch das ist das leben..
und ich hätte nicht gedacht, dass langweilig doch so gut sein kann :-)

kuss.der.verzweiflung am 2.5.10 20:25


ausgeträumt

Wir haben diese Woche sturmfrei..
die Eltern sind im Schwarzwald welnessen..
Es tut richtig gut die beiden Männer zu verwöhnen..
ich glaub ich werd mal ne gute Hausfrau sein *g

Im Nachbarsdorf würde auf den 1. Juni eine 3 Zimmerwohnung frei..
es wäre alles perfekt..
der Standort, die Miete, einfach alles auf den ersten Blick zumindest..
Schatz und ich sprachen in den letzten Tagen oft darüber
er ist nun plötzlich feuer und flamme für einen Zusammenzug..
das hätte ich so schnell nicht erwartet nach unseren letzten Gesprächen über dieses Thema..
wir träumten zusammen von der Einrichtung, von der Arbeitsteilung und und und..
es tat so gut darüber nachzudenken..

Gerade eben hab ich da angerufen
und gesagt bekommen, dass die Wohnung seid gestern weg ist..
im ersten Augenblick wars ein kleiner Schock..
aber jetzt ists schon fast egal..
das wissen, dass wir bald zusammenziehen werden tut wahnsinnig gut..
da kommt es auf ein Monat mehr oder weniger auch nicht mehr an..

das wird der Sommer meines Lebens..
mit oder ohne Wohnung..

so zeichne ich nun weiter an unserem neuen Bett
mal schauen wie es Schatz gefällt.. :-)
ich geniesse meinen freien Nachmittag
und dann koch ich mal das Nachtessen..

kuss.der.verzweiflung am 22.4.10 14:32


what the fuck..

Heute Abend kommt Schatz vom Millitär zurück..
ich freu mich total und will den Tag einfach nur möglichst schnell rumbringen..
Hab mir einmal mehr selbst ein Ei gelegt..
vor lauter Vorfreude..

Alles fing gestern Abend an..
Natel viel runter und zerfiel in seine Einzelteile..
ich setzte es zusammen und regte mich über alle gelöschten Bilder auf..
Heute Morgen stand ich nach dem Klingeln des Weckers auf, machte mich fertig und fuhr zur Arbeit..
Ich dachte es wäre alles so wie immer, schlaftrunken wie ich war viel mir Nichts aussergewöhnliches auf..
ich freute mich dass die Strassen nahezu leergefegt waren..
Im büro schaltete ich den Rechner ein und traute meinen Augen nicht - eine Stunde zu früh..

;-) Typisch..und so soll der Tag schneller vergehen..
oh man.. Naja wenigstens hab ich die Stunde nun schon mal geschafft.. :D

kuss.der.verzweiflung am 16.4.10 07:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de